Unsere Schafe in der Zeitung

Der Schwarzwälder Bote hat einen Beitrag zu unseren Krainer Steinschafen und zu unserer Arbeit gebracht. Aufs Bild klicken und der Zeitungsbeitrag erscheint in voller Größe….

Steinschaf

Solarstrom gespendet von Firma Elektro Akl

Die Firma Elektro Akl aus Straßberg, Morstraße 6, konnte in diesem Jahr ihr 25jähriges Betriebsjubiläum feiern.

Gerhard Akl spendete aus diesem Anlass dem Arbeitskreis Umwelt, Natur und Artenschutz eine PV-Inselanlage mit 1 Modul auf dem Dach der Schutzhütte zur Stromerzeugung sowie einen passenden Batteriespeicher. Neben einer LED Beleuchtung im Stall, im Außenbereich sowie im Lager konnte die Pumpe für die Wasserversorgung aus der Zisterne für die Tiere an den Batteriespeicher angeschlossen werden.

Nach mehreren Tagen fachgerechter Verlegung von Leitungen und Montage war die Anlage am 11.11.2015 betriebsbereit. Damit gehören die abendlichen Kontrollen der Tiere mittels Taschenlampe und der Wassertransport mittels Behälter insbesondere in den kalten Winter-monaten der Vergangenheit an. Die Beleuchtung und der Anschluss der Wasserpumpe bedeutet deshalb eine wesentliche Erleichterung für die Mitglieder bei der täglichen Betreuung unserer Schafe und Ziegen.

Wir sagen ganz herzlich DANKE!

Dacherneuerung

Das Dach des Unterstandes an der Frauenbuch war teilweise undicht und musste erneuert werden. Zuerst musste die schadhafte Bitumenpappe und die teilweise durchgefaulten Platten entfernt werden. Nach der Anpassung der Unterkonstruktion und Erneuerung der defekten Platten, konnte die neue Bitumenpappe aufgebracht werden.

Steinschaf

Steinschaf

Eine zeitaufwendige Arbeit die an 3 Nachmittagen von Bodo Findeisen, Dieter Born, Gunther Zizmann und Manfred Bopp durchgeführt wurde. Damit haben unsere Steinschafe und Ziegen auch bei der Frauenbuch wieder einen trockenen Unterstand. Den Mitgliedern für diese zusätzliche Arbeit einen herzlichen Dank im Namen des Arbeitskreises und unserer Tiere.